Gemeinsam für Längenfeld, Gemeinsam in die Zukunft
Gemeinsam für Längenfeld
Gemeinsam in die Zukunft
Liste 1 - Gemeinsam für Längenfeld, Gemeinsam in die Zukunft
Liste 1 - Gemeinsam für Längenfeld
Gemeinsam in die Zukunft
Liste 1 - Gemeinsam für Längenfeld, Gemeinsam in die Zukunft
Liste 1 - Gemeinsam für Längenfeld
Gemeinsam in die Zukunft

Roland Neurauter

Meine Tätigkeit als Gemeinderatsmitglied habe ich in der letzten Gemeinderatsperiode sehr ernst genommen. Mein großes Augenmerk gehörte den sozialen und gesundheitlichen Belangen. Mit dem Projekt l(i)ebenswertes Längenfeld wurde mit Jugendlichen Längenfeld „unter die Lupe“ genommen. Durchgecheckt wurden bei der Gesundheitsstraße viele LängenfelderInnen, die auf gesunde Ernährung und körperliche Fitness großen Wert legten. Mit großem Interesse wurde der Vortrag von Dr. Christian Haring verfolgt und auch die restlichen Vorträge haben großen Anklang gefunden. Der Ausbau für die Tagesbetreuung im Wohn-und Pflegeheim St. Josef in Zusammenarbeit mit dem Sozialsprengel Längenfeld sowie die Errichtung eines neuen Rot-Kreuz-Hauses liegen mir sehr am Herzen. Auch an die Errichtung von betreuten Wohneinheiten muss in Zukunft gedacht werden, denn viele SeniorInnen brauchen keine Vollpflege sondern einfach ein wenig Hilfe im Alltag.

Wichtig war uns die Unterstützung der Bergrettungen Längenfeld und Gries bei der Anschaffung ihrer Einsatzfahrzeuge. Die Arbeit als Gemeinderat war in den letzten 6 Jahren bestimmt nicht immer ganz leicht, aber durch Hartnäckigkeit und Ausdauer haben wir trotz allem viele Projekte umsetzen können und haben bewiesen, dass wir Durchhaltevermögen hatten. Ich danke schon jetzt allen für ihre Unterstützung und kann versichern, dass mir auch in Zukunft das Wohl der Längenfelder GemeindebürgerInnen sehr wichtig ist und ich mich dafür auch weiterhin sehr gerne einsetzen werde.

Roland Neurauter

Liste 1 - Gemeinsam für Längenfeld

Anregung?
Schreib uns: